Nimm deine traurigen Lieder...
  Startseite
  Über...
  Archiv
  quatre-vingt millions de chinois.
  PODDIPODDIPODDN!
  strike a pose mister threepwood!
  ponyhof? - das leben ist kein ponyhof
  derinderinderinderin
  PAAAAAAAAARIS MAN!
  Schneewittchenkuchen
  meikeeeeee
  MaraaaaMülziii
  Gästebuch

 

...und schmeiss sie in den Muelleimer!!! BIIITCH!



http://myblog.de/qmmum

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Hence! Unreal Mockery! Hence!

 
Lösch mir die Augen aus: ich kann dich sehn,

wirf mir die Ohren zu: ich kann dich hören, und ohne Füße kann ich zu dir gehn, und ohne Mund noch kann ich dich beschwören.

Brich mir die Arme ab, ich fasse dich mit meinem Herzen wie mit einer Hand,
halt mir das Herz zu, und mein Hirn wird schlagen, und wirfst du in mein Hirn den Brand,
so werd ich dich auf meinem Blute tragen.
 
 

16.6.08 15:07
 


Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Benni (16.6.08 16:09)
for god sake!!! what????


wilhelm. (16.6.08 19:38)
das n gedicht von rainer maria rilke :D

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung